Tibetische Honigmassage

wellnessmassagen4u

Tibetische/Russische Honigmassage


Wahlweise als Ganzkörpermassage (Beine, Arme, Rücken)

Dauer ca. 60 Minuten

oder Rückenmassage Dauer ca. 2 x 10 Minuten (mit 10 minütiger Pause).


Menschen mit starker Behaarung wird empfohlen, sich 2 bis 3 Tage vor der Massage an den entsprechenden Körperstellen zu rasieren.


Diese Massagetechnik stammt aus der traditionellen tibetischen und russischen Naturheilkunde.


Für die Massage wird ein erwärmter Bio-Honig verwendet.

Durch die ca. 200 Inhaltsstoffe des Honigs in Kombination mit speziellen Massagegriffen wird das Bindegewebe animiert, eingelagerte Schlackstoffe bis tief aus dem Körpergewebe über die Haut in den Honig abzugeben.


Die Massage wirkt sehr entschlackend und entgiftend und stimuliert besonders am Rücken die Reflexzonen

(Head´sche Zonen).